Funktionskieferorthopädie

Wunder der körpereigenen Kräfte

Bei einem ganzheitlichen kieferorthopädischen Behandlungskonzept wird die sogenannte Funktionskieferorthopädie (FKO) angewendet. Hierbei werden FKO-Geräte, eine Art herausnehmbares Gerät, hergestellt. Das herausnehmbare Gerät liegt locker im Mund und übt somit gezielte Reize auf die Kaumuskulatur aus.

Diese Art der Behandlung wenden wir oftmals bei Patienten, die sich noch im Wachstum befinden, aber auch im Falle der Notwendigkeit einer muskulären Funktionsumstellung an. Solche Geräte können der Bionator, der Aktivator oder die Vorschubdoppelplatte sowie die Funktionsregler nach Fränkel sein.

error: Der Inhalt der Internetseite ist geschützt! (the content of the website ist protect!)